Geografische Expansion

Unternehmenswachstum bedeutet in vielen Fällen auch der Eintritt in neue Märkte. Daraus ergeben sich immer grosse Herausforderungen – nicht nur in Bezug auf die internen Prozesse und die Organisation. Es ist schwierig, von Beginn an einzuschätzen, wie der Markt und der Wettbewerb überhaupt funktioniert und Kommunikationsverantwortliche stehenvor der schwierigen Aufgabe, die eigene Marke von Grund auf aufzubauen.

marketing-section-3

Zentrales Digital Asset Management für alle

Mit Sharedien bieten Sie neuen Mitarbeitern und externen Agenturen und Designern sofort Zugriff auf alle vorhandenen digitalen Assets. Damit steht dem Aufbau Ihrer Marke auch in neuen Märkten nichts mehr im Wege. Und dank der ausgeklügelten Nutzerrollen und Berechtigungen behalten Sie zu jeder Zeit die Kontrolle über Ihre digitalen Inhalte.

Kollaboration weltweit

Sharedien unterstützt Unternehmen dabei, weltweit Synergien zwischen Kreativteams zu schaffen, Aufgaben zu bündeln und sämtliche Kommunikationsprozesse auch über Unternehmens- und Landesgrenzen hinweg effizient und effektiv zu gestalten. Dazu gehören auch Teambereiche für Informationsaustausch, Task Management und intelligente Workflows.

cpg-collab
6

Die Welt als Bühne

Nicht nur intern werden durch eine Expansion in neue Märkte die Prozesse komplexer. Auch bei der Publikation von digitalen Inhalten kommen mit neuen Kanälen neue Anforderungen an Bild- und Videomaterial hinzu. Sharedien beschleunigt die Bereitstellung Ihrer Webinhalte durch Content Delivery Network, in dem der Content näher an den Ort der Nutzer gebracht wird.

Sharedien skaliert mit Ihnen

Dank seiner cloudbasierten Architektur fängt Sharedien jedes Wachstum auf – egal, ob neue Nutzer, grosse Datenmengen oder ganze Geschäftsbereiche hinzukommen. Sharedien bietet genau die Leistung, die Sie brauchen – und das bei konstant hoher Verfügbarkeit und Performance. Und auch der Funktionsumfang lässt sich dank Microservices beliebig an aktuelle Gegebenheiten anpassen.

inno-section-4

Bleiben Sie mit Sharedien auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten

Von bewährter DAM-Praxis bis hin zu aktuellen Einblicken in der Branche befasst sich der Sharedien-Blog mit Themen aus den Bereichen Marketing und Technologie.

Zum Sharedien Blog

Workflow Management und Automatisierung in DAM-Systemen

Die für viel Geld produzierten Mediendateien eines Unternehmens nennt man zu Recht auch digitale Schätze. Digital Asset Management-Systeme zur Verwaltung dieser „Schätze“ haben längst in Unternehmen Einzug gehalten – moderne Datenverwaltung ohne DAM ist geradezu undenkbar geworden. Aber wie genau hilft DAM dabei, Prozesse effizienter zu gestalten und zu optimieren? Dafür gibt es zahlreiche Beispiele…

Read More

Integration Stack

Integrationen – das Fundament für Content Hubs  Das Konzept von Content Hubs trägt dem Umstand Rechnung, dass kommunikationsrelevante Systeme heute […]

Read More

Product Experience

Nach Multi- und Omnichannel scheint nun Product Experience das neueste Must-have in der E-Commerce-Strategie zu sein. Ein Trend jagt den nächsten und schaut man sich die weltweiten Zahlen zum Onlinehandel an, verwundert das auch nicht: Im Jahr 2020 haben…

Read More
Kontaktadresse

Industriestrasse 50, 8304 Walisellen/Schweiz

Telefonummer

+41 44 832 5030

Email

info@sharedien.com

Wir freuen uns auf ihre Kontaktaufnahme




    F.A.Q.

    Wie helfen DAM-Systeme beim Eintritt in neue Märkte?

    Wer in einem neuen Markt Fuss fassen will, muss von Anfang an sicherstellen, dass die Markenkommunikation marktübergreifend konsistent ist, um in der neuen Umgebung einen professionellen Auftritt hinzulegen. Digital Asset Management verwaltet die digitalen Inhalte eines Unternehmens zentral und stellt sie für alle Nutzer weltweit jederzeit und zuverlässig zur Verfügung. So können markenbildende Massnahmen sofort und mit aktuellen Bild-, Video- und Grafikdaten umgesetzt werden. Damit können Unternehmen direkt mit der Markenbildung starten und stellen sicher, dass nur freigegebene Materialien verwendet werden.

    Was bedeutet die geografische Expansion für die internen Marketingprozesse?

    Vergrössert sich der Zielmarkt, bedeutet das meist mehr Komplexität in den Bearbeitungs- und Publikationsprozessen von digitalen Inhalten. So müssen zum Beispiel neue Metadaten angelegt und verwaltet werden, die zu den neuen Märkten passen. Auch müssen relevante Kanäle frühzeitig antizipiert und mit hochwertigem Produkt Content bespielt werden. In manchen Fällen bedeutet die geografische Expansion auch, dass es mehr interne wie auch externe Nutzer gibt, die auf das zentrale Digital Asset Management Zugriff haben müssen

    Wie kann Sharedien bei der geografischen Expansion unterstützen?

    Sharedien lässt sich beliebig um neue Funktionen, Nutzer und zu integrierenden Kanäle erweitern und unterstützt auch steigende Datenmengen als Software-as-a-Service ohne Performance-Einbussen. Ausserdem stellt Sharedien Nutzern weltweit einen kreativen Workspace für eine effektive Kollaboration zur Verfügung. Egal, was Sie vorhaben: Sharedien unterstützt Sie dabei!

    Wir freuen uns auf Ihre Demoanfrage

    close-link
    Get Consultation

    close-link
    Watch Webinar

    close-link
    Kontaktieren Sie uns